Anzeige

Rothenburg: +++ Transporter überladen +++

Am Mittwoch, 19.05.2021 gegen 12.00 Uhr, wurde ein Kleintransporter in Rothenburg angehalten und kontrolliert. Da bei der Überprüfung der Ladung der Verdacht bestand, dass das Fahrzeug überladen ist, wurde es auf der Waage im Hof der PI Rothenburg gewogen.

Heraus kamen knapp 37 % Überladung. Gegen die verantwortliche Firma wird nur ein Verahren zur Gewinnabschöpfung eingeleitet. Der 25-jährige Fahrer durfte weiterfahren, da er Lebensmittel an Bord hatte, die durch eine mögliche Wartezeit nach der Umladung verdorben wären.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige

Anzeige