Anzeige

Rothenburg: +++ Nach Ausweichversuch vom Krad gestürzt – leicht verletzt +++

Beim Befahren der Neugasse hielt ein Pkw-Fahrer am 12.09.17 gegen 17.00 Uhr an, um rückwärts in eine Parklücke einzufahren.
Ein nachfolgender Pkw-Fahrer hielt ebenfalls an, meinte es gut und ließ seinen Pkw etwas nach hinten rollen, um ausreichend Platz zum Einparken zu schaffen. Dabei übersah er einen hinter ihm stehenden Zweiradfahrer. Beim Versuch, sein Kleinkraftrad vor dem heranrollenden Pkw nach hinten zu schieben, stürzte der 27-Jährige mit seinem Gefährt auf die Fahrbahn und zog sich dabei leichte Verletzungen zu.
Der Sachschaden am Kleinkraftrad wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige