Anzeige

Rothenburg: +++ Mysteriöser Fahrradfund löste größere Suchaktion aus +++

Am 29.01.18 wurde gegen 18.00 Uhr im Bereich der Staatsstraße 1022/Abzweigung Kobolzeller Steige ein graues Damenrad der Marke „Steinadler“ halb auf der Fahrbahn liegend festgestellt. In der Nähe fand sich ein halb umgedrehter rosafarbener Damenhandschuh. Da kein Fahrradbesitzer ausfindig gemacht werden konnte, wurde auf Grund der unklaren Sachlage eine Suchaktion nach einer möglicherweise gestürzten und verletzt umherirrenden Radfahrerin eingeleitet. An der Absuche der Umgebung beteiligten sich auch ein Diensthundeführer mit seinem Diensthund und ein Polizeihubschrauber. Die Suche im unwegsamen Gelände rund um das Wildbad und dem Taubertalhang verlief jedoch ohne Ergebnis.

Die Polizei fragt: Wem gehört das Damenrad, wer hat es zuletzt benutzt?

Hinweise werden an die Rothenburger Polizei unter der Tel.-Nr. 09861/9710 erbeten.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige

Anzeige