Anzeige

Rothenburg: +++ Körperverletzung und Bedrohung mit anschließendem Widerstand gg. Polizeibeamte +++

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 10.11./12.11.18, gegen 03.00 Uhr, geriet der 33-jährige Besucher einer Rothenburger Diskothek mit den dortigen Security-Kräften aneinander. In den zunächst nur verbalen Streit mischte sich die 31-jährige Freundin des Mannes ein, wurde von diesem jedoch weggeschubst und schlug sich dabei zwei Schneidezähne aus. Dann zog der Mann ein Messer heraus und bedrohte den Securitymitarbeiter. Bei Eintreffen der Polizeibeamten war der Mann weiterhin äußerst aggressiv, beleidigte die Beamten und wurde in Gewahrsam genommen. Dabei wehrte er sich und musste gefesselt werden. Bei der Durchsuchung seiner Person wurden dann auch noch Drogen gefunden. Durch die Staatsanwaltschaft wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Mann wird nun wegen verschiedener Vergehen angezeigt.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige

Anzeige