Anzeige

Rothenburg: +++ Fahrraddieb schnell ermittelt +++

Dank eines Zeugenhinweises konnte am Montag, 14.08.17, ein Fahrraddiebstahl zeitnah aufgeklärt werden. Tatverdächtig ist ein 37-jähriger Innenstadtbewohner.
Gegen Mittag wurde der Diebstahl eines Mountainbikes mitgeteilt. Das Rad im Wert von 1.000 Euro stand während eines Café-Aufenthalts des Besitzers unversperrt am Marktplatz. Einer Zeugin war jedoch der spätere Tatverdächtige aufgefallen, der an ihr mit dem gestohlenen Fahrrad verbeigeradelt war, obwohl die Person bekannter Weise nicht im Besitz eines Drahtesels ist. Der Hinweis sollte sich als Treffer erweisen, denn noch am Nachmittag strampelte der 37-Jährige an einer Anlaufadresse in Feuchtwangen einer Polizeistreife in die Hände. Es wird Strafanzeige erstattet.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige

Anzeige