Anzeige

Rothenburg: +++ Aquaplaning auf der A7 +++

Am Samstag, 25.05.2019, gegen 18.30 Uhr befuhr eine 27-jährige Fahrerin mit ihrem großen SUV die A7 in Fahrtrichtung Süden. Bei starkem Regen geriet sie auf der Überholspur ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Obwohl insgesamt 10 Leitplanken-Felder beschädigt wurden, blieben sowohl die Fahrerin als auch ihre 28-jährige Beifahrerin unverletzt. Am SUV entstand ein Schaden von ca. 15.000 Euro und musste abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige