Anzeige

Röckingen: +++ Sachbeschädigung durch Metallstäbe im Maisfeld +++

Am Donnerstag, 01.10.2020 um 12.00 Uhr kam es zu einem Vorfall in einem Maisfeld zwischen Röckingen und Opfenried, bei dem ein Maishäcksler beschädigt wurde.

Ein unbekannter Täter hatte vorher in dem Maisfeld mehrere stählerne Metallhaken an die Maisstängel gehängt. Als der Häcksler bei der Maisernte auf dem Feld im Einsatz war, hatte das Schneidwerkzeug aufgrund einer technischen Vorrichtung abgeschaltet. Es kam trotzdem zu einem Schaden am Schneidemesser, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.

Wer Hinweise zu dieser Straftat machen kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Dinkelsbühl in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige