Anzeige

Polsingen: +++ Bei Schneefall ins Schleudern geraten und Verkehrsunfall verursacht +++

Am Donnerstag, 27.02.2020, gegen 17.10 Uhr, befuhr eine 22-jährige Pkw-Fahrerin die Ortsverbindungsstraße Döckingen-Wieshof. Aufgrund Schneeglätte geriet der Pkw auf das Bankett, streifte einen Leitpfosten und schleuderte beim Gegenlenken in den linken Straßengraben. Nach ca. 10 Metern kam das Fahrzeug im Wald zum Stehen. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro, die Fahrerin blieb unverletzt.

Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Anzeige