Anzeige

Pleinfeld: +++ Verkehrsunfall mit Verletzten +++

Am Dienstagnachmittag, 21.12.2021 kam es in der Bahnhofstraße zu einem schweren Verkehrsunfall, als eine 14-jährige ortsansässige Jugendliche zu Fuß beim Überqueren der Fahrbahn nicht auf den fließenden Verkehr achtete und so den Pkw eines 72-jährigen Fahrzeugführers aus Stirn übersah.

Der Pkw erfasste die Jugendliche daraufhin frontal. Das Mädchen wurde im weiteren Verlauf durch die Wucht des Aufpralls zunächst auf die Windschutzscheibe und anschließend zu Boden geschleudert. Sie wurde mit schweren Verletzungen durch den Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht.

Glücklicherweise befindet sich das Mädchen derzeit außer Lebensgefahr. Die Insassen des Pkw erlitten einen Schock, an dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Anzeige

Anzeige