Anzeige

Pleinfeld: +++ Schilder umgeworfen +++

In der Nacht von Samstag, den 24.09.2022 auf Sonntag, den 25.09.2022 wurden, vermutlich durch eine Gruppe Jugendlicher, eine Vielzahl von Leitpfosten und mobilen Verkehrszeichen auf dem Weg von Allmannnsdorf nach Hohenweiler in die angrenzenden Felder geworfen oder umgestoßen. Ein Teil der Leitpfosten konnte nicht mehr aufgefunden werden.

Sollte jemand hierzu sachdienliche Hinweise geben können, wird er gebeten sich mit der Polizei Weißenburg unter der Telefonnummer 09141/86 87-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Anzeige