Anzeige

Pleinfeld: +++ Kradfahrer übersehen ++

Am Freitag, 24.09.2021 kurz nach 06.00 Uhr kam es auf dem Zubringer von der Staatsstraße 2226 auf die Bundesstraße 2 zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein 17-jähriger Schüler aus einem Pleinfelder Ortsteil schwer verletzt wurde.

Eine 41-jährige Frau aus Thalmässing wollte mit ihrem VW-Bus auf dem Zubringer nach links in Richtung Bundesstraße abbiegen, übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer, wodurch es zu einem Frontalzusammenstoß kam.

Der junge Mann erlitt dabei schwerste Beinverletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Nürnberg-Süd geflogen. Die Unfallverursacherin blieb zwar unverletzt, stand aber sichtlich unter Schock. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es entstand ein Sachschaden von weit über 10.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Anzeige

Anzeige