Anzeige

Petersaurach: +++ Lkw gegen Pkw Beifahrerin wurde leicht verletzt +++

Am Mittwoch, 17.10.2018 gegen 19:45 Uhr überholte ein 49-jähriger, osteuropäischer Kraftfahrer mit seinem Sattelzug auf der BAB A6 im dreispurigen Bereich zwischen der AS Lichtenau und AS Neuendettelsau ein Fahrzeug. Beim Einscheren vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen übersah er den dort fahrenden Pkw eines 67-jährigen Rentners. Durch die seitliche Berührung verlor er die Kontrolle über seinen Pkw und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Der Aufprall war so heftig, dass die 50-jährige Beifahrerin leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht wurde. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste von einem örtlichen Abschleppunternehmen geborgen werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 2.000 Euro. Der Jour-Staatsanwalt beim Landgericht Ansbach wurde in Kenntnis gesetzt. Er ordnete die Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten an. Ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde eingeleitet.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige