Anzeige

Petersaurach: +++ Auffahrunfall +++

Mit 2 leicht verletzten Personen

Aufgrund stockenden Verkehrs musste eine 29-jährige Deutsche Pkw-Fahrerin (02) verkehrsbedingt abbremsen. Nachfolgender 39-jähriger ungarischer Pkw-Fahrer (01) bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Im vorderen Pkw klagten die Fahrerin, sowie der 28-jährige deutsche Beifahrer über Schmerzen im Nacken. BRK wurde nicht benötigt. In den Vernehmungen wurden widersprüchliche Angaben von den jeweiligen Unfallbeteiligten abgegeben. Diese sind nicht überprüfbar. Somit ist letztendlich die Unfallursache nicht klärbar. Schaden am Pkw 01: Front ca. 3.000 Euro, Schaden am Pkw 02: Heck ca. 4.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten nicht abgeschleppt werden.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige