Anzeige

Online-Auskunft macht Fahrtenplanung einfach

Fahrgäste, die mit dem ÖPNV von A nach B wollen, möchten sich über Abfahrts- und Ankunftszeiten informieren und auch wissen, wo sie gegebenenfalls umsteigen müssen. All diese Auskünfte und noch mehr finden sich in der Fahrplanauskunft des VGN, die auch in die AN-App sowie in die Homepage des Ansbacher Stadtverkehrs eingearbeitet ist.

Egal, ob man in Ansbach oder einer anderen Stadt im VGN-Gebiet unterwegs ist – in der Fahrplanauskunft ist lediglich der Orts- und Straßenname für Start und Ziel anzugeben und schon bekommt man mit einem Klick die passende Verbindung angezeigt. Die Nennung von Haltestellen ist nicht notwendig, denn die Auskunft zeigt selbstständig an, wo der nächste ÖPNV-Stopp liegt. Damit wird die Fahrtenplanung auch für fremde Städte oder Stadtteile einfach. Ebenfalls hilfreich ist die integrierte Mitteilung darüber, wenn Haltestellen zum Beispiel aufgrund von Bauarbeiten nicht angefahren werden können sowie die Angabe der Preisstufe. Über das Einkaufswagen-Symbol kommt man direkt in den Ticketshop des VGN und kann seine Fahrkarte online per Print- oder Handy-Ticket erwerben. Das ist nicht nur praktisch, sondern man erhält auf seinen Einkauf auch einen Rabatt. Ein Besuch der VGN-Fahrplanauskunft lohnt sich also mehrfach! Probieren Sie es doch selbst einmal aus! www.vgn.de.

Anzeige

Anzeige