Anzeige

Ohrenbach: +++ Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss +++

Am Sonntagmorgen, 30.12.2018 kam eine 31-jährige Pkw-Fahrerin auf der A7 mit ihrem Pkw alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte mehrmals die Leitplanke. Durch den Aufprall wurde sie leicht verletzt und musste vor Ort vom Rettungsdienst versorgt werden. Es entstand Eigen- und Fremdschaden in Höhe von 5.500 Euro. Da bei der Unfallaufnahme eine Alkoholisierung von knapp zwei Promille festgestellt wurde, musste sich die Fahrerin einer Blutentnahme unterziehen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige