Anzeige

Ohrenbach: +++ Drogenverstoß +++

Im Rahmen einer Kontrolle auf der Rastanlage Ohrenbach konnten bei einem 24-jährigen Pkw-Fahrer am Samstag, 08.06.2019 gegen 23.00 Uhr drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden.
Im Verlauf der Kontrolle wurden ca. 7 Gramm Marihuana, die einer der insgesamt drei Insassen wohl aus dem Pkw geworfen hatte, aufgefunden. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen, ihm droht ein Fahrverbot. Gegen ihn und seine ebenfalls aus dem Frankfurter Raum stammenden Mitfahrer im Alter von 25 und 28 Jahren wird zusätzlich hinsichtlich des aufgefundenen Rauschgifts ermittelt.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige