Anzeige

Ohrenbach: +++ Alkoholisiert in den Graben gefahren +++

Ein offensichtlich alkoholisierter Autofahrer war in der Nacht zum Sonntag, 09.12.18, zwischen Habelsee und Steinach an der Ens unterwegs. Hierbei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und landete mit Totalschaden im Straßengraben. Anschließend verließ der unverletzte Mann zu Fuß die Unfallstelle. Der später hinzugezogenen Polizei erklärte der 28-Jährige, dass ihn ein anderes Auto abgedrängt hätte, musste diese Aussage jedoch wieder zurücknehmen. Gegen den Autofahrer wird wegen Trunkenheit im Verkehr und Vortäuschens einer Straftat ermittelt.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige