Anzeige

Öffnung RothenburgBad Hallenbad am 03.10.2021

Ansbach, 17.September 2021 – Die Tage werden kürzer und die Temperaturen sinken, umso besser, dass am 03.10.2021 das Hallenbad seine Türen für die Besucher, pünktlich zum Start in den Herbst, wieder öffnet.

Trotz der großen Herausforderungen, die Corona nach wie vor an die Badbetreiber stellt, möchte die Stadtwerke Rothenburg o.d.T. GmbH (Stadtwerke GmbH) den treuen Besucher*innen des RothenburgBad nach der diesjährigen Freibadsaison das Schwimmen und Saunieren pünktlich zur kalten Jahreszeit ermöglichen. Hierfür werden derzeit in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Ansbach das Hygienekonzept für einen bestmöglichen Bade- und Saunabetrieb gemäß den Regelungen der aktuellen Corona-Verordnungen abgestimmt. Sobald die genauen Regelungen für den Bade- und Saunaaufenthalt im RothenburgBad ab dem 03.10.2021 feststehen, wird die Stadtwerke GmbH diese umgehend auf der Website der Stadtwerke Rothenburg o.d.T. GmbH unter RothenburgBad Hallenbad veröffentlichen.

Für den Zutritt ins RothenburgBad Hallenbad ist gemäß der aktuell geltenden Corona[1]Verordnung für Bäder und Saunen ein negativer Corona-Schnelltest (max. 24 h alt) oder ein negativer PCR-Test (max. 48h alt), ein Genesenen- oder Geimpften Nachweis (3G) erforderlich.

Quelle: Stadtwerke Rothenburg o.d.T. GmbH

Anzeige

Anzeige