Anzeige

Oberschwaningen: +++ Verkehrsunfall mit einer Verletzten +++

Beamte der PI Dinkelsbühl wurden zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person gerufen. Es entstand hoher Sachschaden.

Am gestrigen Sonntag, 30.09.2018 kam es gegen 14:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Unterschwaninger Ortsteil Oberschwaningen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte eine 18-Jährige mit ihrem Pkw von Oberschwaningen kommend auf die neu gebaute Staatsstraße 2219 auffahren. Hierbei galt für sie die Verkehrsregelung „Vorfahrt achten“. Beim Einfahren auf die bevorrechtigte Straße übersah sie den Kleinwagen eines 19-jährigen Gunzenhauseners, weshalb es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Hierbei wurde die 20-jährige Beifahrerin im Wagen des geschädigten 19-Jährigen an Hals und Kopf verletzt. Sie musste ins Krankenhaus nach Gunzenhausen verbracht werden. An beiden Pkw entstand insgesamt Sachschaden von mehr als 10.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige