Anzeige

Oberdachstetten: +++ Pkw-Fahrer eingeschlafen +++

Am Dienstag, 09. August 2022 um 15.00 Uhr, fuhr ein 23-Jähriger mit einem Kleintransporter Mercedes Vita auf der B 13 von Oberdachstetten in Richtung Ansbach, als er einschlief und einen entgegen kommenden Lkw Mercedes Arocs eines 36-Jährigen streifte.

Anschließend kam der 23-Jährige mit dem Mercedes von der Fahrbahn ab, wobei er sich leichte Schürfwunden im Gesicht und an den Armen zuzog. Eine Einlieferung ins Krankenhaus war nicht nötig.
Am Mercedes Vito entstand Sachschaden in Höhe von ca. 12.000,– Euro. Der Sachschaden an dem Lkw beläuft sich auf ca. 4.000,– Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige