Anzeige

Oberdachstetten: +++ Auffahrunfall +++

Am Dienstag, 12. Juli, 10:50 Uhr, fuhr eine 67-Jährige mit einem Pkw Peugeot 107 auf der Uffenheimer Straße in Richtung B13. Als die 67-Jährige verkehrsbedingt an einer Einmündung anhalten musste, erkannte dies eine nachfolgende 18-Jährige mit einem Pkw Opel Adam zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Pkw auf. Bei dem Auffahrunfall wurde keine der beiden Fahrzeugführerinnen verletzt. An jedem der beteiligten Pkw entstand Sachschaden in Höhe von jeweils ca. 1.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige