Anzeige

Nürnberg: +++ 22-Jähriger aus dem Landkreis Günzburg seit „Rock im Park“ vermisst – Öffentlichkeitsfahndung +++

 

+++ Update: +++

Wie heute mit Meldung 738 berichtet, wurde seit Sonntagfrüh (05.06.2022) ein 22-Jähriger aus dem Landkreis Günzburg vermisst. Der Vermisste ist im Laufe des Freitags (10.06.2022) wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit widerrufen.


 

(738)

Seit Sonntagfrüh (05.06.2022) wird der 22-Jährige aus dem Landkreis Günzburg vermisst. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Der 22-Jährige reiste am Freitag (03.06.2022) mit dem Zug nach Nürnberg um das Musikfestival „Rock im Park“ zu besuchen. Von dort meldete er sich zuletzt in den frühen Sonntagmorgenstunden (05.06.2022) gegen 05:30 Uhr bei seinen Eltern und kündigte an, am Montag wieder nachhause zu reisen.

Während des Anrufs soll er sich auf dem Festivalgelände im Bereich der Großen Straße in der Nähe eines Einkaufszeltes eines Lebensmitteldiscounters aufgehalten haben. Er äußerte hierbei, dass er einen Streit mit einer bislang unbekannten Person hatte, welche seine Geldbörse gestohlen haben soll.

Bislang ist  der junge Mann nicht nachhause zurückgekehrt und auch telefonisch nicht erreichbar. Es ist nicht auszuschließen, dass sich Matthias S. in hilfloser Lage befindet und möglicherweise ärztliche Hilfe benötigt.

Die Polizei bittet Personen, welche Hinweise zu dem Aufenthaltsort des Vermissten geben können, oder Matthias S. angetroffen haben, sich dringend mit dem Polizeinotruf 110 in Verbindung zu setzen.

Quelle und Foto: Polizeipräsidium Mittelfranken

Anzeige