Anzeige

Neustadt: +++ Unfallfluchten +++

Zwei Unfallfluchten im Stadtgebiet wurden der Neustädter Polizei am Mittwoch, 03.11.2021 gemeldet.

So soll zwischen 09:15 und 09:25 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes im Riedweg ein geparkter roter Pkw der Marke Mazda im Heckbereich angefahren worden sein. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Ein ähnlicher Verkehrsunfall soll sich zwischen 8 und 13 Uhr auf dem Parkplatz des Landratsamtes in der Konrad-Adenauer-Straße ereignet haben. Hier wurde vermutlich beim Rangieren ein brauner Pkw der Marke Opel beschädigt. Die Schadenshöhe wird in diesem Fall auf rund 1.500 Euro geschätzt.

In beiden Fällen flüchteten die Unfallverursacher ohne ihren Verständigungspflichten nachzukommen. Die Polizei nimmt Zeugenhinweise unter Tel. 09161/88530 entgegen.

Anzeige

Anzeige