Anzeige

Neustadt: +++ Nach Unfall geflüchtet +++

Erneut hat eine aufmerksame Anwohnerin die Polizei auf die Spur einer Unfallflüchtigen gebracht.

Die Zeugin hatte beobachtet, dass am Sonntag, 07.08.2022 gegen 20 Uhr auf dem Neustädter Sparkassenplatz die Fahrerin eines Pkw der Marke VW beim Rangieren gegen einen Begrenzungspfosten stieß, der dadurch umgebogen wurde. Anschließend stieg die 73-jährige Fahrerin des Pkw zwar aus und besah sich den Unfallschaden in Höhe von rund 150 Euro, brauste dann aber davon, ohne ihren Verständigungspflichten nachzukommen. Sie meldete sich erst am Mittwoch bei der Polizei, wo sie erfuhr, dass bereits ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht gegen sie läuft.

Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Anzeige