Anzeige

Neustadt: +++ Kontrollaktion „Verkehrsüberwachung“ der PI Neustadt/Aisch +++

Am Mittwochnachmittag, 23.11.2022 führte die PI Neustadt/Aisch eine mehrstündige Kontrollaktion im  Straßenverkehr durch. Zielrichtung der Kontrollgruppe, die neben dem eigentlichen Streifendienst eingesetzt war, war insbesondere die Verkehrsüberwachung. Hierbei wurde, neben der Fahrtüchtigkeit des Fahrzeugführers, insbesondere auch das Fahrzeug im Rahmen einer ganzheitlichen Kontrolle überprüft. Hierbei wurde besonders darauf geachtet, dass das Fahrzeug den aktuellen Witterungsbedingungen entspricht und beispielhaft die lichttechnischen Einrichtungen funktionieren.

Im Rahmen der Kontrolltätigkeit wurden 72 Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten bei 11 Kontrollen entsprechende Mängel festgestellt werden. Die Fahrzeugführer haben die festgestellten Mängel zu beheben und das Fahrzeug im Nachgang nochmals bei der Polizei vorzuzeigen.

Ergänzend wurde hierbei ein 25jähriger PkwFahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolltätigkeit konnte festgestellt werden, dass dieser bereits seit drei Jahre nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wegen eines Vergehens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Anzeige