Anzeige

Neustadt: +++ Gemeinsam gefeiert und dann geschlägert +++

Am Sonntagmorgen, 25.09.2022, gegen 03.00 Uhr, kam es zu einer schlagkräftigen Auseinandersetzung zwischen drei Personen im Bereich der Bamberger Straße.

Ersten Ermittlungen zufolge kam es nach dem Besuch einer nahegelegenen Bar zu einem lautstarken Streit, wobei die bislang unbekannten Täter auf den 25-jährigen Geschädigten einschlugen und eintraten,
selbst als dieser wehrlos am Boden lag. Der Geschädigte erlitt mehrere Platzwunden und Schürfwunden. Er wurde zur medizinischen Versorgung und weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht.

Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion
Neustadt a.d. Aisch, unter der Telefonnummer 09161 / 8853 – 0, zu melden

Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Anzeige