Anzeige

Neustadt: +++ Alkoholfahrt +++

Am Freitagabend, 30.09.2022 gegen 18:30 Uhr wurde im Rahmen einer Geschwindigkeitsmessung in der Nürnberger Straße ein 64-Jähriger mit seinem Pkw angehalten.

Statt der erlaubten 50 km/h war er mit 67 km/h gemessen worden. Im Verlauf der Kontrolle konnte jedoch eine deutliche Fahne wahrgenommen werden. Ein Alkoholtest ergab 0,66 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und musste sein Fahrzeug stehen lassen. Er muss mit einem Fahrverbot von mindestens einem Monat und einem empfindlichen Bußgeld sowie Punkten rechnen.

Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Anzeige