Anzeige

Neusitz: +++ Rutschpartie auf gesperrter Gefällstrecke +++

Aus gutem Grund gesperrt ist eine steile Gefällstrecke, die von Wachsenberg aus in Richtung Staatsstraße 2250 bei Neusitz führt.

Dennoch missachtete ein 46-jähriger Autofahrer am Dienstag, 01.12.20 das Sperrschild und schlitterte auf schneebedeckter Fahrbahn ins Bankett. Ein Abschleppen des Fahrzeugs war aufgrund der örtlichen Begebenheiten zunächst nicht möglich, so dass der Vorfall im Nachgang bekannt wurde. Der Schaden am Bankett wird nun durch die Gemeinde Neusitz in Rechnung gestellt. Zudem kommt auf den Autofahrer ein Bußgeld zu.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige

Anzeige