Anzeige

Neusitz: +++ Fahrverbot +++

Am 25.11.2021, kurz vor 13 Uhr, wurde ein Autofahrer auf der Autobahn einer Fahndungskontrolle unterzogen.

Bei der Überprüfung des Fahrers und seiner vorgezeigten Papiere stellten die Polizeibeamten fest, dass für den 47-jährigen Italiener ein aktuelles und rechtskräftiges Fahrverbot innerhalb Deutschlands besteht. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft musste er eine Sicherheitsleistung für die zu erwartende Strafe hinterlegen. Eine Weiterfahrt für ihn war nicht möglich. Er wurde nochmals eindringlich auf den Fahrverbotszeitraum hingewiesen.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige

Anzeige