Anzeige

Neuendettelsau + Heilsbronn: +++ Dieseldiebstähle aus Lkw +++

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 27./28.05.2019 wurden in der Zeit von 19.30 bis 04.00 Uhr aus einer Sattelzugmaschine ca. 700 Liter Dieselkraftstoff abgezapft. Der Lkw war auf dem sogenannten Aicher Parkplatz an der Staatstraße 2410 zwischen Heilsbronn und Neuendettelsau abgestellt. Als der Fahrer, der im Führerhaus geschlafen hatte, aufgestanden war, hatte er neben seinem Lkw Dieselgeruch und einen größeren Dieselfleck festgestellt. Bei der anschließenden Überprüfung stellte er den Diebstahl fest.

Bei der Anzeigenaufnahme bemerkten die Polizeibeamten, dass der Tankdeckel einer weiteren Sattelzugmaschine gewaltsam aufgedreht worden war, die ebenfalls auf diesem Parkplatz stand. Der Fahrer wurde aufgeweckt. Aus seinem Tank schien jedoch kein Kraftstoff zu fehlen. Möglicherweise waren die Diebe bei der Tatausführung gestört worden.

Ebenfalls gewaltsam geöffnet wurde das Tankschloss einer Sattelzugmaschine, die in der Adlerstraße in Heilsbronn in der Zeit von 16.40 bis 05.45 Uhr geparkt war. Da der Tank bereits auf Reserve stand, wurden hier nur ca. 60 bis 70 Liter abgepumpt.

Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter Tel. 09872/97170.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Anzeige