Anzeige

Neuendettelsau: +++ Auffahrunfall mit einer leichtverletzten Person +++

Am Montagmorgen gegen 07:00 Uhr wollte eine 36-jährige Pkw-Lenkerin aus dem benachbarten Baden-Württemberg an der AS Neuendettelsau von Heilsbronn kommend auf die BAB A 6 in Fahrtrichtung Heilbronn auffahren. Beim Einfahren in die Anschlussstelle musste sie verkehrsbedingt abbremsen, da sie einen bevorrechtigten Pkw Vorfahrt gewähren musste. Der nachfolgende 28-jährige Pkw-Fahrer aus dem Nürnberger Land erkannte das Bremsmanöver der 36-jährigen Frau zu spät und prallte trotz Vollbremsung in das Heck dieses Pkw. Auf Grund der Wucht des Aufpralls wurde die 36-Jährige leicht verletzt und begab sich selbst zum Arzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige