Anzeige

Neue Souvenirs im AKuT: Bratwurst-Geschirrtuch

... und Rokoko-Fächer

Ab sofort gibt es im Amt für Kultur und Tourismus (AKuT) zwei neue Ansbach-Souvenirs: Ein Geschirrtuch rund um die Ansbacher Bratwurst und einen Fächer im Rokoko-Design.
Die Geschirrtücher mit der Ansbacher Bratwurst gibt es in weiß oder grau-blau, beide sind aus 100 % Baumwolle. Abgedruckt sind darauf Informationen zur Ansbacher Köstlichkeit, die 1430 zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde. Des Weiteren sind verschiedene Zubereitungsarten aufgelistet sowie alle Zutaten der originalen Ansbacher Bratwurst. Ein Geschirrtuch ist erhältlich für 5,95 € und als Zweier-Set, bestehend aus einem weißen und einem blauen Tuch für 11,20 €.

Mit dem neuen Fächer im Rokoko-Design können die Besucher der Ansbacher Rokoko-Festspiele es den gepuderten Hofdamen nachtun und sich vornehm Luft zufächeln. Der Fächer ist ein schönes Accessoire zu den Festspielen, aber auch ein tolles Mitbringsel aus der Stadt der Hohenzollern. Erhältlich ist er für 5,95 €.

Im 18. Jahrhundert war der Fächer ein unverzichtbarer modischer Gegenstand einer vornehmen Dame. Sie ließen sich mit dem Fächer porträtieren und verwendeten ihn auf Gesellschaften, um kokett dahinter hervorzublinzeln.

Anzeige

Anzeige