Anzeige

Muhr am See: +++ Fahrrad wurde mutwillig beschädigt +++

Über das zurückliegende Wochenende hinweg wurde am Bahnhof in Muhr am See ein Fahrrad massiv beschädigt. Das Klapprad der Geschädigte war im Holzunterstand abgestellt gewesen. Die Geschädigte musste nun Sonntagabend feststellen, dass beide Felgen, der Bremszug und die Lichter mutwillig von einem unbekannten Täter beschädigt wurden. Der entstandene Sachschaden kann auf bis zu 150 Euro beziffert werden.

Hinweise zu dieser Sachbeschädigung sind an die PI Gunzenhausen unter der 09831-67880 zu richten.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige