Anzeige

Muhr am See: +++ Einmietbetrug +++

Ein 26-jähriger mietete sich zum 01. Juni diesen Jahres eine Wohnung in Muhr am See an. Nachdem er aber weder die vereinbarte Kaution noch die fälligen Monatsmieten bezahlte, wurde ihm vom geprellten Vermieter gekündigt.
Zu dem angesetzten Termin für die Übergabe des Schlüssels erschien der Mieter nicht. Da weder die Kaution, noch eine Monatsmiete überwiesen worden sind, kann davon ausgegangen werden dass der Mieter von vornherein keinerlei Zahlungen leisten wollte. Gegen ihn wird deshalb wegen Einmietbetrugs ermittelt.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige