Anzeige

Mönchsroth: +++ Hund beißt Mädchen +++

Am Freitag, 22.09.2017, gegen 13:20 Uhr lief ein 13j-ähriges Mädchen von der Schule nach Hause. Zeitgleich vergaß eine Hundehalterin die Gartentüre ihres Anwesens zu schließen. Diese kurze Gelegenheit nutzte ihr schwarzer Hund, lief auf den Gehweg in Richtung des Mädchens und biss sie ins rechte Bein. Danach ließ er ab und kehrte wieder zurück in den Garten. Durch den Biss wurde das Mädchen leicht verletzt. Gegen die Hundehalterin wurde ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eröffnet.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige