Anzeige

Merkendorf: +++ Zu schnell abgebogen +++

Am Sonntag, 03. Oktober 2021 um 23:00 Uhr, bog ein 18-jähriger Schüler mit einem Pkw BMW 325ci von der Gunzenhausener Straße nach rechts in die Hauptstraße ab.

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor der 18-Jährige die Kontrolle über seinen BMW und fuhr gegen zwei Verkehrsschilder in der Hauptstraße. Der 18-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. An seinem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Der Sachschaden an den beiden Verkehrszeichen beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige