Anzeige

Merkendorf: +++ Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab +++

Am Sonntag, 16. Dezember, 12:35 Uhr befuhr ein 24-Jähriger mit einem Pkw Opel Astra die Staatsstraße 2220 von Wolframs-Eschenbach in Richtung Merkendorf. Kurz vor Gerbersdorf kam der 24-Jährige in einer langgezogenen Rechtskurve aufgrund der leicht schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern, er drehte sich noch mit seinem Fahrzeug um 180 Grad auf der Fahrbahn und rutschte dann in den rechten Straßengraben. Hierbei beschädigte der 24-Jährige mit seinem Pkw noch ein Verkehrszeichen „zulässige Höchstgeschwindigkeit 80 km/h“. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der 24-Jährige blieb unverletzt.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige