Anzeige

Marktbergel: +++ 30 Bäume abgesägt – Täter bislang unbekannt +++

Wie ein Waldbesitzer nun der Polizei mitteilte, wurde zu einen nicht näher bekannten Zeitpunkt  in den letzten zwei Monaten ( 12.07. bis 15.09.2021), in seinem Waldgrundstück in der Munasiedlung auf einer Länge von ca. 50 Metern rund 30 Buchen und Birken auf zwei Meter Höhe abgesägt. Die abgesägten Bäume wurden liegen gelassen. Der Schaden wird mit ca. 5000 Euro angegeben.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Windsheim unter Telefon 09841-66160 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Bad Windsheim

Anzeige

Anzeige