Anzeige

Markt Erlbach: +++ Nach Unfall geflüchtet +++

Am Mittwoch, 30.09.2020 gegen 15:45 Uhr kam es bei der Häringsmühle (Markt Erlbach) zu einem kleineren Unfall durch ein seitliches Anstreifen zweier Kleintransporter im Begegnungsverkehr. Dabei
entstand jeweils Sachschaden in Höhe von rund 250 Euro an den Außenspiegeln der beteiligten
Fahrzeuge. Beide Beteiligte hielten zunächst an und verständigten auch wegen bestehender
Verständigungsschwierigkeiten die Polizei zur Unfallaufnahme. Nach kurzer Wartezeit entfernte sich
dann aber einer der Beteiligten ohne dem Anderen trotz Aufforderung seine Personalien anzugeben. Der
zurückgebliebene 45-jährige Unfallbeteiligte konnte sich aber noch das Kennzeichen des Flüchtenden
notieren. Dieser muss nun mit einem Strafverfahren wegen Unfallflucht rechnen.

Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Anzeige