Anzeige

Markt Erlbach: +++ Aggressionsdelikt im Straßenverkehr +++

Am Donnerstag, 25.11.2021 gegen 11:15 Uhr sollen zwei Verkehrsteilnehmer in der Nürnberger Straße von Markt Erlbach heftig aneinandergeraten sein. Beide haben bei verschiedenen Polizeidienststellen Anzeige gegen den jeweils anderen erstattet, weshalb die örtlich zuständige Neustädter Polizei noch Zeugen des Vorfalls sucht.

Ein 64-jähriger Pkw-Lenker gab dabei an, dass er an einem vor einer Pension geparkten Lkw vorbeigefahren sei, als plötzlich ein Mann auf die Fahrbahn trat und gegen den linken Außenspiegel seines Pkw geschlagen habe. Als er anhielt sei er von diesem Mann bedroht, beleidigt und mehrfach in eine Hecke geschubst worden.

Der 45-jährige Kontrahent behauptet dagegen, er sei von dem Außenspiegel des Pkw beim Vorbeifahren gestreift worden und anschließend habe der 64-Jährige angehalten und ihn beleidigt und mit den Messer bedroht.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Tel. 09161/88530 bei der Polizei zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Anzeige

Anzeige