Anzeige

LK Ansbach, Flachslanden: +++ Mit Stuhl zugeschlagen – Auseinandersetzung in Asylbewerberunterkunft +++

Am Samstag gegen 14:30 Uhr gerieten zwei männliche Bewohner der Asylbewerberunterkunft in Streit. Als dieser eskalierte, schlug der 21-Jährige auf seinen 45-jährigen Kontrahenten mit einem Stuhl ein, bis dieser zu Boden ging.

Durch die Gewalteinwirkung wurde der 45-Jährige leicht verletzt und musste ins Klinikum Ansbach zur Behandlung gebracht werden. Beim Versuch den Streit zu schlichten, wurde die schwangere Ehefrau des 45-Jährigen ebenfalls leicht verletzt. Auch sie wurde ins Klinikum Ansbach verbracht.

Den Aggressor erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

Quelle: PI Ansbach

Anzeige