Anzeige

Lichtenau: +++ Unter Drogeneinfluss auf der BAB unterwegs +++

Am Donnerstagvormittag gegen 08:45 Uhr wurde von einer Streifenbesatzung der VPI Ansbach am Parkplatz Geisberg-Süd der Fahrer eines im benachbarten Bundesland Baden Württemberg zugelassenen Pkw angehalten und kontrolliert. Ein freiwillig durchgeführter Drogentest bestätigte die von den beiden Beamten festgestellten, drogentypischen Auffälligkeiten. Der Test war positiv auf THC. Der 40-jährige Kfz-Lenker aus Baden-Württemberg musste der Streifenbesatzung zur Dienststelle folgen. Ein herbeigerufener Arzt führte zur Beweissicherung eine Blutentnahme durch. Anschließend konnte er seinen Weg zu Fuß fortsetzen. Sein Pkw wurde verkehrssicher am Parkplatz abgestellt. Er hat nun mit einer Geldbuße in Höhe von mindestens 500 Euro sowie mit einem Monat Fahrverbot zu rechnen.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige