Anzeige

Lichtenau: +++ Unbekannten Gegenstand von Brücke geworfen +++

Am Freitagnachmittag gegen 14:00 Uhr vernahm ein 39-jähriger Pkw-Fahrer einen heftigen Schlag an der Windschutzscheibe seines Fahrzeuges, als er unter einer Autobahnbrücke durchgefahren war. Er war zu diesem Zeitpunkt auf der BAB A 6 zwischen den AS Lichtenau und AS Ansbach in Fahrtrichtung Heilbronn unterwegs. In seinem Rückspiegel erkannte er eine Person auf der Brücke. Eine Beschreibung konnte er nicht geben. Der geschädigte Pkw-Lenker vermutet, dass von dieser Person ein noch unbekannter Gegenstand auf der BAB herab geworfen wurde. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1.500 Euro an der Motorhaube, rechter Außenspiegel und Seitenscheibe. Eine Absuche der näheren Umgebung nach Person und Gegenstand verlief ergebnislos. Hinweise zur Klärung der Sachbeschädigung nimmt die VPI Ansbach, Tel.: 0981/9094-430, entgegen.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige