Anzeige

Lichtenau: +++ Geplatzter Reifen – Serienunfall mit neun beteiligten Autos +++

Ein geplatzter Reifen eines Sattelaufliegers hatte am Mittwochabend, 15.09.2021 gegen 20:45 Uhr, auf der Bundesautobahn A 6 weitreichende Folgen.

Ein 41-jähriger Weißrusse war mit seinem Sattelzug in Fahrtrichtung Nürnberg unterwegs, als ihm kurz vor dem Parkplatz „Geisberg – Süd“ das Missgeschick passierte. Gummiteile und Teile der Karkasse verteilten sich über die gesamte Fahrbahn.

Ehe der Osteuropäer die Unfallstelle absichern oder gar die Trümmer einsammeln konnte, fuhren neun Pkw-Fahrer mit ihren Autos drüber und beschädigten sich dabei ihre Fahrzeuge zum Teil erheblich. Der Sachschaden wird von der Polizei mit insgesamt mindestens 20.000 Euro beziffert. Die Fahrer kamen glücklicherweise mit dem Schrecken davon.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige