Anzeige

Lichtenau: +++ Aus Unachtsamkeit gegen Baum gefahren – Leicht verletzt ins Krankenhaus +++

Am Sonntagmittag, 27.09.2020 verlor eine 20-jährige Fahrzeugführerin die Kontrolle über ihren Wagen und fuhr gegen einen Baum. Das Fahrzeug ist Totalschaden, die Frau hat sich leicht verletzt.

Gegen 13:45 Uhr fuhr die 20-Jährige mit Ihrem PKW VW die Ortsverbindungsstraße von Wattenbach nach Immerdorf und fuhr gegen einen neben der Fahrbahn stehenden Baum. Der Vorfall wurde über die Integrierte Leitstelle der Stadt Ansbach auch an die Polizeiinspektion Heilsbronn übermittelt. Die eingesetzten Beamten nahmen den Unfall auf, während die Verursacherin mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht wurde.
Die eintreffenden Feuerwehren aus Wattenbach und Gotzendorf sicherten den Unfallort ab und sorgten dafür, dass auslaufende Flüssigkeiten gebunden wurden. Am Wagen der 20-jährigen Frau entstand Totalschaden. Der Schaden wird nach ersten Schätzungen auf ca. 15.000 Euro beziffert.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Anzeige