Anzeige

Leutershausen: +++ Lkw beschädigt Pkw – Unterführung zu niedrig +++

Am Mittwoch, 09. März 2022 um 09:50 Uhr, bog ein 63-jähriger Kraftfahrer mit einem Lkw MAN vom Steinweg nach links in Richtung Bahnhofstraße ab. Als er bemerkte, dass die kommende Unterführung für seinen Lkw zu niedrig war, hielt er an und setzte zurück, um anschließend nach rechts abzubiegen.

Beim Zurücksetzen übersah der 63-jährige Kraftfahrer eine 83-Jährige mit einem Pkw Renault Twingo, die sich rechts neben ihm eingeordnet hatte. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde keiner der beiden Fahrzeugführer verletzt. Am Lkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Der Sachschaden am Pkw Renault Twingo beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige