Anzeige

Leutershausen: +++ Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr +++

Stein gegen PKW geworfen

Am 31.03. gegen 14.15 Uhr befuhr ein 51-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Geländewagen die Bahnhofstraße in Richtung Ansbach. Kurz nach Passieren der dortigen Fußgängerbrücke, schlug von rechts kommend ein circa faustgroßer Stein auf seiner Windschutzscheibe ein, die dadurch komplett zersplitterte. Der Geschädigte hielt seinen beschädigten PKW an und stellte einige Minuten später in der Nähe zwei 14- und 15-jährige Jugendliche fest, die jedoch keine Hinweise auf einen möglichen Verursacher geben konnten. An dem PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Die Polizeiinspektion Ansbach bittet um sachdienliche Hinweise und Zeugen sich zu melden

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige