Anzeige

Langlau: +++ Unfall mit verletztem Radfahrer +++

Ein 55-jähriger befuhr mit seinem Rennrad am Samstag Abend die Kreisstraße in Richtung Brombachsee. Im Bereich der „Hühnermühle“ prallte er mit seinem Gefährt gegen ein am Fahrbahnrand abgestelltes Auto. Durch die Wucht des Aufpralles durchschlug der Mann mit seinem Kopf die Heckscheibe des Pkw. Da der Radfahrer einen Helm getragen hat, ist er wohl von schlimmeren Kopfverletzungen verschont geblieben, er kam mittelschwer verletzt in das Klinikum Gunzenhausen. Vermutlich war der Radfahrer durch die tiefstehende Sonne geblendet gewesen. Am hochwertigen Rennrad entstand Totalschaden.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige

Anzeige