Anzeige

Langfurth: +++ Verkehrsunfall +++

Glück im Unglück hatte ein 18-jähriger Fahranfänger am Sonntag, 28.10.2018, als er eine starke Kurve unterschätzt hat.
Kurz nach 19:00 Uhr bekam die PI Dinkelsbühl eine Unfallmeldung über ein Fahrzeug, das sich auf der Staatsstraße 2220 zwischen Burk und Matzmannsdorf mehrfach überschlagen hatte. Der Fahranfänger war möglicherweise mit überhöhter Geschwindigkeit in die Rechtskurve zu Beginn des Waldstückes, aus Fahrtrichtung Burk kommend, gefahren. Hierbei verlor er die Kontrolle über seinen älteren Kleinwagen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei überschlug sich der Pkw im Straßengraben und wurde durch die Wucht des Aufpralls nach gegenüber auf die dortige Wiese geschleudert. Dort blieb das Fahrzeug auf dem Dach liegen. Der 18-jährige Dürrwanger kam glimpflich davon und wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum Dinkelsbühl verbracht. An dem Kleinwagen entstand Totalschaden in Höhe von 1.500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige