Anzeige

Hürbel: +++ Brandstiftung +++

In der Nacht zum Mittwoch, 24.10.2018 gegen 01.00 Uhr hat ein unbekannter Täter zwischen Hürbel und Frommetsfelden einen auf einem Feld abgelagerten Astholzhaufen angezündet und so einen Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro verursacht. Es brannte auch die Bodendecke auf einer Fläche von ca. 200 qm ab. Der Brand konnte durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren aus Buch am Wald, Colmberg, Geslau, Kreuth und Neusitz schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Rothenburg ob der Tauber, Tel. 09861/9710.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige